Kategorie: Presse

Rotary-Club beschenkt Weinbergschule

Der Rotary-Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau hat den Kindern der Weinbergschule in Hochheim Kisten geschenkt, mit denen sie auf spielerische Weise rechnen können.

Strahlend begrüßte die kommissarische Schulleiterin Heike Scherf die Mädchen und Jungen in der Turnhalle der Weinbergschule zur Vollversammlung. Für sie gab es einen besonderen Anlass: Der Rotary-Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau schenkte der Weinbergschule (mit ihren aktuell 362 Vor- bis Viertklässlern) fünf Mathe-Kisten. Diese hatten Präsidentin Martha von Westerholt und Silke Hofer in die Turnhalle gebracht.

Benefizkonzert Hochheimer Blasorchester

Nach dem erfolgreich verlaufenen Konzert im Jahre 2017 mit dem Hochheimer Blasorchester hat sich der Rotary Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau entschieden in diesem Jahr das Konzert erneut durchzuführen. Am 17.5.2019 wird das Hochheimer Blasorchester ab 20:00 Uhr ein breitgefächertes Programm bekannter Melodien aus unterschiedlichen Musikrichtungen präsentieren. Veranstaltungsort ist wie vor zwei Jahren die Kirche St. Peter & Paul in Hochheim.

Weiterlesen

Neue Kissen für den Hospizverein in Flörsheim

Mitglieder des Rotary Club hatten sich am Flörsheimer Weihnachtsmarkt mit einem Stand und einem Benefizkonzert in der St. Galluskirche engagiert und Spenden gesammelt.

Christa Hofmann, Leiterin des Flörsheimer Hospizes „Lebensbrücke“ in der Dalbergstraße, konnte sich in dieser Woche über den Besuch der Präsidentin der Rotarier, Martha Westerholt, freuen. Sie überwies ihr eine Geldspende von 1000 Euro. Die Mitglieder des Rotary Club Hochheim-Flörsheim-Oberer Rheingau hatten sich am Flörsheimer Weihnachtsmarkt zum dritten Mal mit einem Stand und erstmals in Flörsheim mit einem Benefizkonzert in der St. Galluskirche engagiert und konnten so zum wiederholten Mal das Hospiz unterstützen.
Weiterlesen

Benefizkonzert des Rotary-Clubs in St. Gallus

Die Mainzer Johanniskantorei spielt in der Flörsheimer Galluskirche für den Rotary-Club Hocheim-Flörsheim-Oberer Rheingau. Der unterstützt das Hospiz „Lebensbrücke“ und Grundschulen.

Den musikalischen Abschluss des Weihnachtsmarktes und für viele Musikfreunde sicherlich auch der Höhepunkt im musikalischen Rahmenprogramm bildete am Sonntag das Benefizkonzert, zu dem die Rotarier des Clubs Hochheim-Flörsheim-Oberer Rheingau in die St.-Gallus-Kirche eingeladen hatten. Es musizierte die Mainzer Johanniskantorei unter dem Konzerttitel „Die Kunst der Polyphonie“. Der Chor steht unter Leitung von Volker Ellenberger, der die Veranstaltung moderierte.
Viel Applaus spendeten die rund 200 Zuhörer für Ellenbergers Spiel an der Barock-Orgel mit drei Stücken aus Bachs Spätwerk „Kunst der Fuge“.

Weiterlesen