Hochheimer 24-Stunden-Lauf – wir waren dabei als rotierende Rotarier

Das Team der „Rotierenden Rotarier“ setzt sich hauptsächlich aus dem Rotary Club Hochheim–Flörsheim Oberer Rheingau zusammen, der Mitte 2014 in Hochheim gegründet wurde, wird aber komplettiert aus dem Freundes- und Verwandtenkreis der 28 Mitglieder.

Das Team: Nils Anspach, Silke Butz, Glenn Sutton, Stephan Karl, Florian Westedt, Clarissa Mayer, Leonard Molitor, Christoph Müller, Carsten Nies, Markus Neumann und als Ersatzläufer Daniela Neumann und Marcus Reif.

  •     wird rund um die Uhr von den Mitgliedern des Clubs betreut;
  •     hofft auf fröhliche Runden mit vielen Spenden und
  •     freut sich auf das gemeinsame Durchhalten.

Der 1. Start der „Rotierenden Rotarier“ bei diesem, weit über die Region hinaus bekannten Laufevent gilt dem offiziellen Motto „Wir laufen für mehr Beweglichkeit und Unabhängigkeit“, das wir hiermit gerne unterstützen.

Wir haben einen fantastischen 26. Platz errungen mit 752 Runden und 303 km. Wir konnten dabei einen erfreulich hohen Spendenanteil von 3.331,23 Euro erlaufen (Spendenübersicht hier).

Impressionen

Kommentar verfassen