Rotary Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau gegründet

Rotary-GovernorDie Städte Hochheim und Flörsheim haben künftig ihren eigenen Rotary Club: „Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau“ heißt der jüngste Neuzugang unter den Clubs im Rhein-Main-Gebiet. Er hat 25 Grün­dungs­mitglieder. Gründungspräsident und Präsident für das rotarische Jahr 2014/2015 ist Marcus K. Reif aus Flörsheim am Main. Offiziell wird die Neu­gründung mit der sogenannten „Charterfeier“, die am 3. Dezember in Hochheim stattfindet.

Das ehrenamtliche Engagement der Clubmitglieder soll sich auf die Region konzen­trieren. Erste Projektideen für die Städte Hochheim und Flörsheim hat der junge Club bereits entwickelt. „Wir wollen in der Jugend- und Bildungsarbeit Akzente setzen, einen Beitrag zur Berufsorientierung für Schulabgänger leisten und gemeinnützige Projekte, wie bspw. das Flörsheimer Hospiz Lebensbrücke unterstützen“, so Gründungspräsident Reif. Der Verkauf einer clubeigenen, limitierten Riesling-Edition zur Vorweihnachtszeit soll helfen, die nötigen finanziellen Eigenmittel aufzustocken.

Treffpunkt des neuen Rotary-Clubs ist wöchentlich im Hochheimer Hof in Hochheim am Main. Das Willkommensgeschenk des Partnerclubs Rüsselsheim-Mainspitze – eine Tischglocke – eröffnet und schließt jede Sitzung. „Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau“ ist der 69. Club im Rotary-Distrikt 1820, der sich von Hofgeismar bei Kassel im Norden bis Rüsselsheim im Süden und von Limburg im Westen bis in die Rhön im Osten erstreckt. Seinem jährlich wechselnden Vorstand gehören neben Marcus Reif im Gründungsjahr sieben weitere Mitglieder an: Vizepräsident Stephan Karl, Claudia Finke, Hans Lankheit, Prof. Dr. Susanne Mohr-Kahaly, Elmar Rosenkranz, Claudia Stankau und Christopher Willmy. Jedes dritte Clubmitglied ist derzeit weiblich, das Durchschnittsalter liegt insgesamt bei etwas über 40 Jahren. „Wir wollen weiter wachsen und den Kreis der Gründungsmitglieder behutsam, aber kontinuierlich ausweiten“, formuliert Reif eines der internen Clubziele für das Jahr eins nach Gründung.

Rotary International ist eine weltweite Vereinigung von Männern und Frauen, die sich unter dem Motto „Service above Self“ – selbstlos dienen – in Clubs wie dem Rotary Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau zusammengefunden haben. Frieden, Völkerver­ständigung und die Schaffung menschenwürdiger Lebensbedingungen überall auf der Welt sind die Hauptziele. Rotary International ist die älteste Service-Club-Organisation der Welt und umfasst 1,2 Millionen Mitglieder, organisiert in 34.000 Clubs in mehr als 200 Ländern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .