Wiesbadener Kurier

Wiesbadener Kurier: Benefizkonzert mit Blasorchester

ROTARY CLUB Erlös der Veranstaltung in St. Peter und Paul geht an Familienzentrum und Daubhäuschen

HOCHHEIM/MAIN – (red). Der Rotary Club Hochheim-Flörsheim Oberer Rheingau lädt zu einem Benefizkonzert in die renovierte Kirche St. Peter und Paul in Hochheim ein. Das Hochheimer Blasorchester präsentiert am 5. Mai ab 20 Uhr ein breit gefächertes Programm bekannter Melodien aus unterschiedlichen Musikrichtungen.

Der Rotary Club (RC) Hochheim-Flörsheim teilt mit, er habe seit seiner Gründung am 3. Dezember 2014 bereits einige Projekte erfolgreich durchgeführt und die Erlöse wohltätigen Zwecken, Projekten, Institutionen und Menschen zukommen lassen.

Zurzeit wird das Präsidentenamt im RC Hochheim-Flörsheim von Claudia Stankau wahrgenommen. Mit dem Erlös des Benefizkonzerts unterstützt der Club das Familienzentrum „mamma mia“ sowie die Arbeiten zur Renovierung des Daubhäuschens. Der Club hofft auf ein reges Interesse und lädt zur Teilnahme an der Veranstaltung, die ersten größeren seit Fertigstellung der Restaurierungsarbeiten am Deckenfresko in der Kirche, ein.

Der Eintritt kostet 15 Euro, Vorverkaufsstellen in Hochheim sind das Bürgerbüro, die Buchhandlung Eulenspiegel und die Hochheimer Zeitung. In Flörsheim sind Eintrittskarten im Stadtbüro am Bahnhof und in der Flörsheimer Buchhandlung zu erwerben. Karten sind auch an der Abendkasse noch erhältlich.

Quelle: Wiesbadener Kurier vom 29. April 2017

Kommentar verfassen